Mein "Russlandfeldzug"

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Ein Augenblick der Ruhe, des Innehaltens und der Reflexion.

Heute, an diesem 28. Februar, geht der fuenfte komplette Monat meines Aufenthaltes hier zuende, gleichsam der letzte volle Monat. Es verbleiben noch 12 Tage. Ich habe alles in meiner Macht stehende getan, um irgendwie weiterzukommen mit meiner Arbeit, und doch bleibt noch so viel zu tun, dass ich wohl nicht fertig werde. Nicht gerade verbessert hat sich die Situation dadurch, dass heute mein Computer zum zweiten Mal gestorben ist. Ein Admin war nicht aufzutreiben, also wird sich erst morgen zeigen, was man da machen kann, wenn man denn etwas machen kann. Immer noch habe ich einen Vortrag zu halten (worueber denn nur?), ich habe heute erfahren, dass mich kein Mitarbeiter zum Flughafen bringen wird (wie packe ich die 60 Kilometer?), es kommt noch ein Feiertag auf mich zu und ueberhaupt ist meine to-do-Liste so lang, dass nicht mal drei Wochen ausreichen wuerden, um alles stressfrei zu erledigen. Draussen schneit es, und es ist eklig kalt (minus zwei Grad, feucht, kalt, bah!). Nicht gerade etwas, was einen in Hochstimmung versetzt.

Auf der Habenseite habe ich von allen drei Unternehmen, bei denen ich mich beworben habe, eine Einladung zum Vorstellungsgespraech erhalten, ich lerne Akkordeonspielen, und wie es auch kommt - in zwei Wochen um diese Zeit werde ich wieder zu Hause sein.

Die Lage ist also schwierig, aber nicht aussichtlos. Durchhalten. Alles wird gut. Wie das? Ich weiss es nicht, es ist ein Wunder...
28.2.06 15:12
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Th.Schulz (28.2.06 16:10)
Hallo Ruben!

Erstmal Glückwunsch zu den Einladungen! Es tut mir leid, daß ich Dir mit Deinem Transportproblem nicht helfen kann. Aber meine Flugkarte ist schon bezahlt und ich freue mir auch schon ein Loch in den Bauch, mal wieder nach D zu kommen. Ich bin ja auch schon wieder gute 2 Monate in der RF.
Der Stress mit unserem Ofen ist auch nicht gerade angenehm.....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung