Mein "Russlandfeldzug"

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Morgen ist der Tag der sowjetischen Armee. Gleichsam Maenner-Tag. Mit anderen Worten: es ist Alkohol-Konsum angesagt. Das fing gerade eben schon an, als ich eigentlich nur ganz friedlich zum Rechner wollte, aber von einigen Dozenten abgefangen wurde. Sechs kurze. Poah. Mehrere Diskussionen ueber Faschismus, und ich werde hier jetzt wohl offiziell Kurt genannt, weil Ruben ja kein deutscher, sondern ein juedischer Name sei. Wie dem auch sei... ich starte jetzt in ein vorgezogenes Wochenende (der Freitag ist gleich mit frei, weil die Merhzahl der Russen sich morgen alle dermassen die Kante geben wird, dass am Freitag an Arbeit nicht zu denken waere). Ich fuer meinen Teil hole morgen wohl das schon fuer Samstag geplante Treffen mit Thomas nach. Jetzt wanke ich erstmal nach Hause. Spaeter mehr.
22.2.06 14:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung